Bahnübergang Trier
"Wir machen den Weg frei!"

Petitions Akt.

Dieshier ist eine Petition oder auch Unterschriftensammelaktion genannt! Du kannst hier deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Homepage und wenn du willst unter "Deine Nachricht" deine Adresse und Nachricht eintragen. Wenn du auf den Button "Unterschreiben" drückst, kommen deine Angaben in die Petitions-Liste und sind online sichtbar. Jede Stimme/Unterschrift zählt; wir brauchen dich!!! Vielen Dank für deine Unterstützung! - - - "Ich fordere für Trier-Ost (Gartenfeld/Kürenz) schnellstmöglich einen Zugang zum Hauptbahnhof mittels einer Bahnunter- oder -überführung und bis die Bauplanung und -arbeiten beendet sind, die freie Nutzung des bereits vorhandenen Bahnübergangs!" :

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10 ... 16Weiter -> 
Name:André Wroblewski
E-Mail:spike87gmx.de
Homepage:-
Zeit:05.07.2009 um 11:37 (UTC)
Nachricht:Gute Aktion,

ich hoffe sie wird erfolgreich sein. Es ist schon absurd, dass man um den Zug zu benutzen, erst das Auto in Bewegung setzen muss, obwohl man quasi am Bahnhof wohnt.

Name:Sarah Meyer
E-Mail:same3web.de
Homepage:-
Zeit:04.07.2009 um 17:18 (UTC)
Nachricht:ich bin total dafür....

Name:martun
Homepage:-
Zeit:04.07.2009 um 15:50 (UTC)
Nachricht:Bin auch dafür!

Name:ulf boie
E-Mail:ulf.boiegmx.de
Homepage:-
Zeit:04.07.2009 um 11:44 (UTC)
Nachricht:Gute Aktion!
An einer Stelle wird erwähnt, dass in diesem Gebiet wenig alte Leute wohnen. Bei mir ringsum sind es viele, die sich naturgemäß nicht über den Umweg freuen. Allerdiings erreicht man mit dem Internet die allerwenigsten. Was tun?

Name:Dominik Freiburg
E-Mail:dominik.freiburgweb.de
Homepage:-
Zeit:03.07.2009 um 11:11 (UTC)
Nachricht:Die derzeitige Lage ist die reinste Zumutung! Jedes Mal muss man 20 bis 30 Minuten latschen, obwohl der Bahnhof direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist. Die Güterstraße verkommt, und mit ihr ist ein Teil von Trier vom Rest der Stadt wie abgeschnitten. Es wird höchste Zeit, dass sich was ändert! Ich unterstütze diese Aktion voll und ganz.

Name:Josef Börding
E-Mail:josef.boerdingiais.fraunhofer.de
Homepage:-
Zeit:03.07.2009 um 06:04 (UTC)
Nachricht:Gute Aktion. Hoffe, sie wird erfolgreich.

Name:Christian Eisenbrandt
E-Mail:storno-christianweb.de
Homepage:-
Zeit:02.07.2009 um 08:20 (UTC)
Nachricht:Bahnunterführung jetzt!!

Name:Samuel
E-Mail:sasligafreenet.de
Homepage:-
Zeit:01.07.2009 um 11:45 (UTC)
Nachricht:Super Sache.

Name:Triermichel
E-Mail:triermichelweb.de
Homepage:-
Zeit:01.07.2009 um 07:30 (UTC)
Nachricht:das wäre doch mal eine sinnvolle Aktion (Unterführung - Überführung). Umsetzung sofort!

Name:Oliver Hammelbach
E-Mail:hammelbachweb.de
Homepage:-
Zeit:01.07.2009 um 05:51 (UTC)
Nachricht:Was würde wohl die Anbindung der Güterstraße an den Bahnhof besser realisieren: Eine neue Busverbindung alle 5 Minuten oder doch eine Unterführung? Ich wäre ja eher für zweiteres... ;-)