Bahnübergang Trier
"Wir machen den Weg frei!"

Petitions Akt.

Dieshier ist eine Petition oder auch Unterschriftensammelaktion genannt! Du kannst hier deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Homepage und wenn du willst unter "Deine Nachricht" deine Adresse und Nachricht eintragen. Wenn du auf den Button "Unterschreiben" drückst, kommen deine Angaben in die Petitions-Liste und sind online sichtbar. Jede Stimme/Unterschrift zählt; wir brauchen dich!!! Vielen Dank für deine Unterstützung! - - - "Ich fordere für Trier-Ost (Gartenfeld/Kürenz) schnellstmöglich einen Zugang zum Hauptbahnhof mittels einer Bahnunter- oder -überführung und bis die Bauplanung und -arbeiten beendet sind, die freie Nutzung des bereits vorhandenen Bahnübergangs!" :

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 16Weiter -> 
Name:Ingrid Müllenheim 
E-Mail:Muellenheimgmx.net
Homepage:http://www.DieQuerulanten.de.tl
Zeit:07.10.2009 um 07:56 (UTC)
Nachricht:Diese enormen Umwege sind vor allem für körperlich behinderte Menschen die reinste Zumutung und eine Farce, da der Bus Nr. 14 z.Z. durch die Güterstraße fährt, aber dort nicht hält!

Name:Carsten Maly
E-Mail:ringraumeryahoo.de
Homepage:-
Zeit:23.09.2009 um 11:28 (UTC)
Nachricht:Der Übergang bzw. die Unterführung ist schonlange Überfällig

Name:Anne
E-Mail:kruemmel2001aol.com
Homepage:-
Zeit:22.09.2009 um 05:51 (UTC)
Nachricht:Ein Go für den Bahnübergang. Schließlich gehen die Bahnbediensteten auch drüber und wir lassen uns ja schließlich nicht überfahren und haben ja auch Augen im Kopf. Gehe seid einem halben Jahr täglich mind. 2 mal über den Bahnübergang. 1 x wurde ich erwischt und musste ein Bußgeld von 25 euro zahlen. sowas KANN nicht sein.

Meine Stimme habt ihr!

Name:Neu-Trierer
Homepage:-
Zeit:21.09.2009 um 20:24 (UTC)
Nachricht:Toll, daß hier Beiträge einfach so gelöscht werden.
Naja.......!

Name:Claudia Z.
Homepage:-
Zeit:21.09.2009 um 12:30 (UTC)
Nachricht:Ich bin es leid als Berufspendlerin jeden morgen und abend 20 min aussen herum zu gehen.

Name:Hepp Margret
E-Mail:meggie2402web.de
Homepage:-
Zeit:20.09.2009 um 17:31 (UTC)
Nachricht:Auf der Bausch 208
54293 Trier

Name:Peter Schmitt
E-Mail:peter_s_tweb.de
Homepage:-
Zeit:18.09.2009 um 18:07 (UTC)
Nachricht:Seit Jahrzehnten wird an einem Petrisberaufstieg, der die Bahn überqueren soll, "geplant".
Jetzt wird es endlich Zeit den Fuß-, Rad- und ÖPNV zu fördern!!!

Name:Schneider
Homepage:-
Zeit:18.09.2009 um 10:42 (UTC)
Nachricht:Dafür!!!

Name:Anke Ehses
E-Mail:ankeehsesgmx.de
Homepage:-
Zeit:15.09.2009 um 07:34 (UTC)
Nachricht:dafür, dafür, dafür

Name:Ute Weiersbach
E-Mail:uweiersbacht-online.de
Homepage:-
Zeit:14.09.2009 um 14:28 (UTC)
Nachricht:Als betroffener Anwohner bin ich selbstverständlich dafür. Gut, daß einer die Initiative ergriffen hat!!!!!!